Anmelden | Kein Konto? Registrieren!
World Quests

Einführung zu World Quests

Geschrieben von Karlkoninan (übersetzt von Mystic Lord of Woodfield) on Thursday 26 August 2010
Stell dir vor, dass deine Entscheidungen, dass dein Handeln einen Einfluss auf deine gesamte Welt hat. Für einen gewissen Zeitraum kann alles was du tust oder unterlässt weitreichende Konsequenzen für deine Gemeinschaft haben. Du verbündest dich mit deinen Mitspielern, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen - euer Einsatz bestimmt, ob ihr und eure Landsleute am Ende vom Erfolg profitieren oder die Konsequenzen tragen müssen.

Es ist Zeit Verantwortung zu übernehmen - für dich selbst, für deine Freunde, für alle Tibianer. Folge dem Ruf des Schicksals, eienm Schicksal das nicht nur dich, sondern alle Spieler deiner Welt gleichermaßen betrifft. Vereinigt euch! Die weltweiten Quests werden die Stärken und Schwächen des sozialen Gefüges jeder Spielwelt ans Licht bringen. Ab dem 1. September wirst du und dein Tibia-Charakter zählen wie nie zuvor.

Was sind World Quests?

Die Idee hinter den weltweiten Quest basiert auf der Erfahrung, die wir aus dem Lighbearer Event vom letzten Jahr gewonnen haben. Lightbearer 2009 war ein Pilotprojekt, ein weltweites Happening das zum ersten Mal zu einem Wettkampf zwischen ganzen Welten führte. Es gefiel uns zu sehen, wie Spieler Hand in Hand für ein gemeinsames Ziel kämpften, um den Sieg rangen und schlussendlich die Konsequenzen des Erfolgs oder der Niederlage tragen mussten. "Aber die Konsequenzen sollten nicht auf den einzelnen Charakter beschränkt sein. Sie sollten eher einen Einfluss auf die ganze Welt haben." wünschten sich viele Spieler, im Anschluss an das Event. So entwickelte sich aus der eigenen Erfahrung und dem überwältigenden Feedback der Spielergemeinschaft die Idee der weltweiten Quests, der "World Quests".

Weltweite Quests sind eine großartige Chance für Tibia und die Spielergemeinschaft. Sie sind ein besonderer Questtyp, der durch drei Haupteigenschaften hervorsticht:

  • Weltweite Quests starten auf allen Welten zum gleichen Zeitpunkt.
  • Spieler müssen sich verbünden und zusammen arbeiten, um sie zu lösen.
  • Das Ergebnis hat einen Einfluss auf alles Spieler einer Welt.

Wenn wir von weltweiten Quests reden, haben wir eine ganze Zahl verschiedener Events im Sinne, die sich in Dauer, Ausmaß und Art unterscheiden. Einige - die richtig großen - werden nur einmal im Jahr durchgeführt, während mittlere oder kleine Quests monatlich, wöchentlich oder gar täglich verfügbar sind. Es wird Quests geben, die eher kampflastig sind, in denen Spieler aus der ganzen Welt sich vereinigen müssen, um gemeinsam ein böses Monster zu besiegen. Andere Quests werden eher im "Haltet x Tage durch" oder im "Bildet Teams und löst das Rätsel" Stil sein. In weltweiten Quest stehen Teamwork und Gemeinschaftssinn im Mittelpunkt. Du kannst sie nicht alleine lösen, sondern bist auf die Hilfe anderer angewiesen - genauso wie andere auf dich angewiesen sind.

Entsprechend werden die Belohnungen vorrübergehend die gesamte Spielwelt beeinflussen, sowie das konkrete Team, welches das Quest gelöst hat. Diese können von veränderter Wirkung von Tränken bis zu verbesserter Regenarationsrate reichen, oder gar besondere Outfits beinhalten. Im Rahmen von weltweiten Quests sind völlig neue Arten von Belohnungen denkbar!

Und es kommt noch mehr. Bald werden wir eine neue Seite auf unserer Website einführen, die Informationen über die letzten weltweiten Quests enthält: Welches Quest läuft gerade? Welche Welt war bereits erfolgreich, welche unterlag? Welche Welt ist die Erfolgreichste? All das und vieles mehr ist einer der nächsten großen Schritte für ein besseres Tibia.

Schon gespannt auf die neuen World Quests? Super! Denn es geht schon bald los, das erste weltweite Quest startet bald. In der ersten Septemberwoche wird der Zusammenhalt jeder Spielwelt knallhart auf die Probe gestellt. Bereite dich vor, auf den Aufstieg von Devovorga!

For Our World


Der Aufstieg von Devovorga - Das erste weltweite Quest in Tibia

In längst verganger Zeit, als der Krieg der Götter tobte, wurde von den talentiertesten Dienern der Dämonenfürsten eine ultimative Waffe geschmiedet. Als es das Licht der Welt erblickte, erschütterte sein Geburtschrei die unteren Ebenen der Hölle für all Ewigkeit und mit seinem Ausklang nahmen auch die Schöpfer ihr Ende. Hier war es, eine entstelltes Monster, sich seiner selbst kaum bewusst und alles andere als auf dem Höhepunkt seiner Macht - eine ultimative, lebende Waffe, die mit jedem Tag stärker wurde. Nur wenige Dämonenfürsten wussten von seiner Existenz. Sie fürchteten die Macht der Waffe und das sie sich eines Tages gegen sie stellen könnte. So beschlossen sie, dass die Waffe nicht weiter existieren durfte. Mit all ihrer Macht stürzten sich die Fürsten auf die Kreatur. Es gab kein Schlacht, keine Ehre - nur einen Überfall auf ein verwirrtes und ängstliches Wesen. Mit grausamen Ritualen zerrissen sie das Monster und verbargen die Einzelteile in den Tiefen der Erde, verteilt über ganz Tibia. Das, was man als Herz und Gehirn bezeichnen könnte, wurde tief unterhalb des Gebietes vergraben, dass heute als Vengoth bekannt ist. Und hier schlummerte die zerrissene Kreatur über Äonen und vergiftete das Umfeld mit ihren dunklen Träumen. Es hätte bis zum Ende aller Tage dort verbleiben können. Doch dem war nicht so. Das Monster ist erwacht. Es hat zu denken begonnen. Es hat realisiert, was mit ihm passiert ist. Nun verstand es, was es war und das es nicht vollständig war. Es erfuhr Schmerz, Rachelust und die brennende Hitze von Wut.

DevovorgaDas erste weltweite Quest besteht aus einer epischen Schlacht gegen das größte und mächtigste Monster der Geschichte Tibias. Deine Aufgabe ist es das mächtige Devovorga auszulöschen. Am 1. September, direkt nach dem Serversave, wird ein fremdartiges Portal auf der Insel Vengoth erscheinen. Abhängig vom Handeln der Spieler, können fünf weitere Portale erscheinen, inerhalb der Ghostlands bei Carlin, auf den Plains of Havoc, auf den Ice Islands, Nahe Edron und in der Wüste von Darama. Die Portale haben eine Level-Beschränkung, so dass Teams verschiedener Levelbereiche einen würdigen Gegner vorfinden. Alle Portale bergen kampflastige Herausforderungen, denen entsprechend begegnet werden muss, um die mächtige Waffe schlussendlich zu bezwingen.

Das Zentrum allen Übels liegt in Vengoth. Hier wird das Schicksal seinen Lauf nehmen. Du musst dich mit Spielern aus ganz Tibia verbünden, um dieses Quest zu bestehen. Die Portale werden für 7 Tage verfügbar sein, bis zum Serversave am 8. September. Wenn ihr bis dahin keinen Weg gefunden habt, um Devovorga zu besiegen, habt ihr verloren.

Im Erfolgsfall werdet ihr belohnt mit:

  • +50% Leben- und Mana-Regeneration bis zum 30. September für alles Spieler einer Welt
  • besondere Errungenschaften für alle Teilnehmer
  • eine exklusive Sammlerstatue
  • Vorräte, Erfahrung, Gold

Setze dich für deine Spielwelt ein und führe sie zum Sieg! Die Zeit der Helden hat begonnen.